Gutenberg für Anwender

Grafik: Die drei Themen für 2018 sind Gutenberg Editing, Customization und Themes
Die drei Fokus-Themen für 2018

Wie funktioniert der neue Editor, der mit WordPress 5.0 im November veröffentlicht werden soll? In diesem Halbtages-Kurs widmen wir uns den Vorzügen und Fallstricken des neuen Editors und lernen, wann es sich lohnt, mit dem Wechsel zu warten. 

Über den Workshop

Der „Gutenberg für Einsteiger“ Workshop besteht im Kern aus drei Teilen. Im ersten Teil werfen wir zunächst einen kurzen Blick auf das grundlegende Konzept des neuen Editors und die Möglichkeiten, die WordPress uns in Zukunft durch einige wichtige Änderungen geben wird.

Im zweiten Teil beschäftigen wir uns mit der Aktualisierung auf WordPress 5.0 und den richtigen Umgang im Wechsel auf den neuen Editor, sowie auf Situationen in denen ein Wechsel nicht ratsam ist.

Mit der Konkreten Bedienung des neuen Editors beschäftigen wir uns im abschließenden dritten Teil. 

Über den Referenten

Simon Kraft

Simon Kraft ist seit über zehn Jahren WordPress-Entwickler und beschäftigt sich täglich mit WordPress und dem WordPress-Ökosystem. Als Content-Creator und Speaker hat er im Laufe der letzten Monate vielen WordPress-Anwenderinnen und Anwendern die Berührungsängste mit Gutenberg genommen, dessen Entwicklung er seit Mitte 2016 verfolgt.

Workshop-Eckdaten

Städte: Stuttgart, Berlin, Köln
Dauer: etwa 4h
Kosten: ab 120€ / Person

Unverbindliche Voranmeldung

Um unsere Workshops ein wenig Planen zu können, brauchen wir deine Hilfe. Wann hast du Zeit und in welcher Stadt möchtest du an einem Workshop teilnehmen? Sag und bescheid und wir melden uns bei dir, sobald wir Details haben.