Das ist das neue Standard-Theme: Twenty Twenty-One

Mit WordPress 5.6 steht in knapp einer Woche nicht nur das letzte große WordPress-Update des Jahres an. Traditionell wird zusammen mit dem Update auch ein neues Standard-Theme veröffentlicht werden. Auf den Namen Twenty Twenty-One wird es hören und die WordPress-Erfahrung für unzählige Anwenderinnen und Anwender entscheidend prägen.

Wie bei jedem neuen Standard-Theme stellt sich mir immer direkt die Frage, ob es sich hier um ein wirklich benutzbares Theme (wie zB. Twenty Ten und Twenty Twenty) handelt, oder um ein Experiment, das zwar ein solides Stück Handwerk darstellt, im Rückblick aber eben das ist: ein Experiment. Grund genug, dem Ganzen einmal näher auf den Zahn zu fühlen.

Farbkontraste auf Barrierefreiheit testen

Wir leben in einer Welt, in der die vollständige Abwesenheit körperlicher Einschränkungen eher die Ausnahme ist, als die Norm. Nicht zuletzt deshalb sollten Lesbarkeit, Benutzbarkeit und Barrierefreiheit für modernes Webdesign keine Fremdworte, sondern zentrale Bestandteile von Planung, Konzeption und Design sein.

Einfacher Test für Farbkontraste

Die Website WhoCanUse.com versucht genau hier anzusetzen und stellt ein einfaches Werkzeug zum Analysieren von Farbkontrasten und Lesbarkeit bereit. Zum Untersuchen einer Farbkombinationen sind nur die zwei verwendeten Farb-Codes nötig.